Über exakte Zahlen streiten sich die Gelehrten, doch es ist davon auszugehen, dass deutschlandweit rund 120 Kfz-Versicherer, etwa 6.000 Rechtsanwälte, rund 10.000 Kfz-Sachverständige und etwa 650 spezielle Unfallanalytiker im peripheren Bereich der Kfz-Branche tätig sind.

Auch für diese spezielle Zielgruppe der Sachverständigen, Gutachter etc. stellt Springer Automotive Media unterschiedliche Informationsmedien mit zahlreichen Inhalten zur Verfügung. Neben neuesten Reparaturverfahren, Karosseriematerialien, Lackiertechnik, Werkstattausrüstung, rechtlichen und politischen Themen aus der Unfall- und Schadenbranche, werden dort auch wissenschaftliche Abhandlungen und Forschungsergebnisse zur Unfallvermeidung und Unfallrekonstruktion umfassend behandelt.

Fachzeitschriften
AUTOHAUS SchadenBusiness
AUTOHAUS Kfz-Assekuranz
VKU Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik

Online-Medien
www.autohaus.de/schadensmanager
www.vkuonline.de

Seminare/Veranstaltungen
www.autohaus.de/akademie